Skip to content

Kürbisrisotto zubereiten

Lecker: Kürbisrisotto selber machen für Freunde und Familie.

Zutaten für 4 Personen: 275 g Risottoreis, 1 Zwiebel (gewürfelt), 3 EL Olivenöl 100 ml trockener Weißwein, 600 ml Gemü- sebrühe, 500 g Muskatkürbis, 300 ml Ap felsaft, 1 Prise Zimtpulver, 2 Gewürznelken, Salz, 6 EL Sahne, 60 g geriebener Parme san, Pfeffer aus der Mühle.

Zubereitung: Reis und Zwiebelwürfel in einem Topf in Olivenöl anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen, unter Rühren kochen las sen, bis fast alle Flüssigkeit aufgesogen ist. Brühe angießen, bis der Reis bedeckt ist. Unter ständigem Rühren 15-18 Min. kochen las sen, dabei nach und nach die restliche Brühe dazu gießen. Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Apfelsaft mit Zimt, Nelken und etwas Salz zum Kochen bringen, Kürbiswürfel darin 6-8 Min. biss fest garen. Abgießen und abtropfen las sen. Sahne und den Parmesan einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Risotto mit dem Kürbis servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.