Skip to content

Kürbis-Kartoffel-Rösti zubereiten

Lecker: Kürbis-Kartoffel-Rösti mit Quark und Rote Bete.

Für 1 Portion:

15 g gegarte Rote Bete 1 Zwiebel 50 g

Salat 1 EL Zitronensaft 1 TL Senf 2 TL ÖL Salz,

Pfeffer Zucker 1 Stiel Peter silie 50 g Quark 150 g Kartoffeln 150 g Hokkaido kürbis 1 TL Stärke

1 Rote Bete, Zwiebel klein schnei den. Mit Salat mischen. Zitronen saft, Senf, 1 TL Öl mischen. Mit

Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 2 Petersilie hacken, mit Quark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Kartoffeln schälen. Kartoffeln und Kürbis raspeln, mit Stärke mischen, würzen. Aus der Masse 4 kleine Rösti in 1 TL Öl 5-7 Min, braten. Zubereitung: ca. 20 Min. Pro Portion: Ca. 390 kcal, 23 g F, 31 g KH, 12 g E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.