Skip to content

Kokosreis zubereiten

Kokosreis schmeckt aromatisch und leicht süßlich durch den Geschmack der Kokosmilch, die ihm eine cremige Textur und einen exotischen Geschmack verleiht.

Die Grundzutaten sind Reis und Kokosmilch. Hier die genaue Zutatenliste:

  • 600 ml Kokosmilch
  • 300 ml Wasser
  • 1 Stengel Zitronengras, zerdrückt
  • 0,5 TL Salz
  • 275 g Thai-Reis

Und so geht´s:

1. Kokosmilch, Wasser, Zitronengras und Salz in einem Topf zum Kochen bringen.

2. Dann den Reis zugeben und gut umrühren.

3. Den Topf zur Hälfte mit dem Deckel abdecken und den Rest Reis etwa 20 Minuten köcheln lassen.

4. Den Topf vom Herd nehmen, mit dem Deckel ganz verschließen und 5 Minuten stehen lassen.

5. Das Zitronengras entfernen und den Reis vor dem Servieren mit einer Gabel auflockern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.