Skip to content

Knoblauchpilze schnell in der Pfanne zubereitet

Das mögen alle: Knoblauch-Pilze auf geröstetem Weißbrot. 

Zutaten (4 Portionen):

  • 75 g Margarine
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 350 g gemischte Pilze
  • 2 B-Champignons
  • Austern- und Shitake-Pilze, in Scheiben (wenn Sie mögen)
  • 8 Scheiben Weißbrot
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schritt 1: Die Margarine in einer Pfanne schmelzen. Knoblauch zugeben und 30 Sekunden unter Rühren erhitzen. Die Pilze zufügen und 2 bis 4 Minuten andünsten, dabei die Pilze gelegentlich wenden.

Schritt 2: Das Weißbrot unter einem auf mittlerer Hitze vorgeheizten Grill 2-3 Minuten rösten, dabei einmal wenden.

Schritt 3: Das geröstete Brot auf einen Servierteller legen. Die Petersilie gut mit den Pilzen mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pilzmischung auf das Brot geben und sofort servieren

Extra-Tipp: Gewürze wie Curry oder Chilipulver machen die Pilze pikanter, wenn Sie sie als Tapas servieren möchten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.