Skip to content

Knoblauch-Garnelen zubereiten

Knoblauch-Garnelen selber machen – so geht´s.

Zutaten für 2 Personen:

  • 75 ml kaltgepresstes Olivenöl 1 Bund Petersilie, gehackt
  • 500 g Garnelenschwänze, ungeschält 4-5 Knoblauchzehen, gehackt
  • Meersalz und frisch gemahlener
  • schwarzer Pfeffer
  • 1 Zitrone, Baguette

Zubereitung:

Das Ól in einer großen Bratpfanne erhitzen, die Garnelenschwänze und den Knoblauch hineingeben und 3-5 Minuten unter mehrmaligem Wenden braten, bis die Garnelen sich rot färben. Darauf achten, dass der Knoblauch nicht verbrennt. Die Pfanne vom Feuer nehmen, die Garnelen mit Salz, Pfeffer und der Petersilie bestreuen und alles gut vermischen. Mit der in Spalten geschnittenen Zitrone und frischem Baguette servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.