Skip to content

Kandierte Äpfel – leicht gemacht

Äpfel kandieren – machen Sie am besten gleich 6 Stück.

Sie benötigen:

6 große säuerliche Äpfel, z. B. Boskoop, 550 g Zucker, 5 EL kaltes Wasser, 1 TL Zitronensaft, etwas Zucker zum Bestreuen eines Tabletts, Holzstäbe oder Zweige zum Aufspießen.

Und so geht´s:

In einem Topf das Wasser, den Zucker und den Zitronensaft langsam auflösen. Unter Rühren so lange kochen lassen, bis sich de Zucker vollständig aufgelöst hat und das Ganze dickflüssig wird. Den Sirup vom Herd nehmen, sobald er klar geworden ist. Ein Tablett mit Zucker bestreuen.

Die Äpfel aufspießen, in den Sirup tauchen und solange drehen, bis sie vollständig damit bedeckt sind. Die Äpfel auf den Zucker stellen, abkühlen lassen. Innerhalb 1 bis 2 Tagen verbrauchen oder kühl aufbewahren, sonst zieht die Glasur Wasser und wird wieder flüssig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.