Skip to content

Hülsenfrucht-Püree zubereiten

Mit Olivenöl und Knoblauch pürierte, zuvor gekochte Hülsenfrüchte ergeben leckere Dips, Brotaufstriche und Beilagen zu anderen Gerichten.

Hier werden Kichererbsen zum traditionellen Hummus des Nahen Ostens verarbeitet, wobei sich Cannellinibohnen, schwarze Bohnen, Kidneybohnen oder Linsen ebenso gut eignen.

  1. Die gekochten Kichererbsen mit etwas Kochwasser in der Küchenmaschine pürieren. Salz und Knoblauch dazugeben.
  2. Das Olivenöl in die laufende Maschine geben. Alles mit Zitronensaft sowie 1-2 EL heißem Wasser abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.