Skip to content

Himbeerlikör selber machen

Von uns getestet und mit „sehr gut“ bewertet: Für diesen Himbeerlikör benötigen Sie 600 g reife Himbeeren, 120 g Zucker, 1 Vanilleschote und 500 ml Wodka.

Himbeeren auslesen, in ein bauchiges Glas mit Verschluss geben. Zucker und die Vanilleschote hinzufügen und alles mit dem Wodka oder Schnaps auffüllen. Das Glas verschließen und an einem hellen Ort etwa 4 Wochen reifen lassen. Zwischendurch hin und wieder ein wenig schütteln.

Danach den Likör durch ein angefeuchtetes Wolltuch gießen, ohne die Früchte auszudrücken. Dann den Himbeerlikör in Flaschen füllen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.