Skip to content

Heißer Limetten-Pudding

Zubereitungszeit: 45 Minuten + Kühlzeit Kochzeit: Stunde 20 Minuten

Für 6 Personen benötigen Sie:

375 g Mehl. gesiebt

TA TL Backpulver

200 g kalte Butter, in Stücke geschnitten

40 g getrocknete Kokosnuß

250-300 ml Sahne

160 g Limetten Marmelade

Heißer Limettensirup

180 g feiner Zucker Saft und feingeriebene Schale von 3 Limetten 60 g Butter

I Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz in einer großen Schüssel vermischen. Butter einarbeiten. bis eine feine, brotkrume ähnliche Mischung entstanden ist. Dann die Kokosnuß einrühren. Mit einem Messer fast die ganze Sahne unter

LI

mengen. Bei Bedarf die restliche Sahne zugie Ben, um einen geschmeidigen Teig zu erhalten Teig mit den Händen zusammenfassen und zwischen 2 Stucken Backpapier zu einem 25 x 40 cm großen Rechteck ausrollen. Mit Marme lade bestreichen, längs aufrollen und 20 Minuten kühlen

2 Backofen auf 180°C (Gas 2-3) vorheizen. Eine 1/-1-Puddingform einfetten. Die Teigrolle in 2 cm dicke Scheiben schneiden Boden und Seite der Schüssel damit belegen. Dann die Mitte mit den restlichen Scheiben füllen. 3 Für den heißen Limettensirup alle Zutaten in einem kleinen Topf mit 185 ml Wasser ver mischen und auf niedriger Stufe unter Rühren erwärmen, bis sich der Zucker auflöst. Zum Kochen bringen und über den Pudding gießen. Die Form auf ein Backblech stellen, um even tuelle Spritzer aufzufangen. 1 Stunde 15 Min- ten backen, bis ein Stäbchen, das man in die Mitte steckt, beim Herausziehen sauber bleibt. Vor dem Stürzen 15 Minuten ruhen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.