Skip to content

Grundrezept: Vanilleeis selber machen

Lecker: So machen Sie Vanilleeis selbst.

Vorbereitungszeit: 5 Min.
Kochzeit: 15 Min.
Für 4 Portionen

Sie brauchen dafür:

250 ml Milch
250 ml Sahne
5 Tropfen Vanillearoma
2 Eier
2 Eigelb
ein halber Becher Zucker

1. Milch und Sahne in einen kleinen Topf geben. Aufkochen, dann vom Herd nehmen. Vanillearoma einrühren.
2. Eier, Eigelb und Zucker in einer hitzebeständigen Schüssel schlagen. Milch-Sahne-Mischung darunterschlagen.
3. Die Schüssel über einen Topf mit köchelndem Wasser stellen und die Masse schlagen, bis sie andickt und den Rücken eines Metalllöffels überzieht.
4. Creme auf ein Blech gießen: einfrieren, bis sie halbfest ist.
5. Die Creme in einer Küchenmaschine oder mit dem Mixer gut schlagen, um die Eiskristalle zu entfernen. Dann wieder auf das Metallblech gießen, mit Folie bedecken und einfrieren, bis die Sauce fest ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.