Grießnockensuppe zubereiten

Lecker und gar nicht schwer zuzubereiten: Grießnockensuppe.

Zutaten für 4 Personen: 40 g weiche Butter, 1 Ei, 80 g Grieß, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 L Gemüsebrühe, 2 EL frisch gehackte Schnittlauchröllchen.

Zubereitung: Die Butter mit dem Ei schaumig rühren, den Grieß unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas ruhen lassen. Die Gemüsebrühe erhitzen. Mit zwei in kaltes Wasser getauchten Löffeln Nocken abstechen und vor sichtig in die Suppe gleiten und 20 Minuten leise köcheln ziehen lassen. Auf Suppentassen verteilen und mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!