Skip to content

Gemütliche Sitzmöglichkeiten schaffen auf dem Balkon

Was nützt eine grüne Oase, wenn man sie nicht genießen kann, weil es an gemütlichen Sitzmöglichkeiten fehlt? Herkömmliche Gartenmöbel sind oft groß und klobig und passen schlecht auf kleine Balkone.

Hier ist Kreativität gefragt. Oft bieten sich auf kleinen Balkonen Sitzecken an, um die Fläche perfekt zu nutzen. Den Platz unter den Sitzbänken kann man als Stauraum für Gießkanne, Düngemittel oder andere Gartenutensilien nutzen. Auch Balkonhängetische, Klapptische oder Halbtische, die direkt an die Wand gestellt werden können, sind sehr platzsparend und zudem kostengünstig.

Wie mache ich meinen Balkon noch gemütlicher?

Beleuchtung: Setzen Sie auf stimmungsvolle Beleuchtung mit Solarlichtern, Lichterketten, Laternen oder LED-Kerzen. Diese sorgen für eine warme Atmosphäre am Abend.

Pflanzen: Begrünen Sie Ihren Balkon mit Pflanzen. Hängen Sie Pflanzkästen an das Geländer, stellen Sie Töpfe mit Kräutern, Blumen oder kleinen Sträuchern auf und nutzen vertikale Gärten oder Pflanzenregale, um den Raum optimal zu nutzen.

Mehr lesen: Den Balkon perfekt einrichten

Textilien: Verwenden Sie Outdoor-Teppiche, Kissen und Decken, um eine gemütliche und einladende Umgebung zu schaffen. Achten Sie darauf, dass die Textilien wetterfest sind.

Dekoration: Personalisieren Sie den Balkon mit Dekorationen wie Kerzenhaltern, Windspielen, kleinen Statuen oder Kunstwerken. Ein kleines Regal oder eine Ablage kann zusätzliche Dekorationsfläche bieten.

Sichtschutz: Sorgen Sie für Privatsphäre und Schutz vor Wind und Sonne mit Bambusmatten, Sichtschutzwänden, Sonnensegeln oder Outdoor-Vorhängen.

Denken Sie an die Funktionalität Ihres Balkons. Wenn Sie gerne grillen, könnte ein kleiner Elektrogrill eine gute Ergänzung sein. Wenn Sie gern lesen, könnte ein gemütlicher Lesestuhl mit einer kleinen Lampe perfekt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.