Skip to content

Gefüllte Pfannkuchen mit Sauerkraut und Weintrauben

Lecker: Gefüllte Pfannkuchen mit Sauerkraut und Weintrauben.

Zutaten für 2 Personen: 200 ml Milch, 2 Eier 100 g Mehl, Salz, 200 g Sauerkraut, 100 g rote Weintrauben, 6 TL ÖL, 1 kleine rote Zwiebel, Pfeffer, 100 g gemischten Sa- lat, 1 EL Essig, 2 EL Olivenöl, 1/2 TL Zucker,

Zubereitung: Für den Teig Milch mit Eiern, Mehl und Salz glatt verrühren. Teig 30 Min. ruhen lassen. Trauben waschen, halbieren, entkernen. Zwiebel schälen, in Ringe schneiden, in 2 TL Öl glasig schwitzen. Sauer kraut mit Gabel zerpflücken. Acht Pfannkuchen backen. Dafür je 1/2 TL ÖL in beschichteter Pfanne erhitzen und je eine kleine Kelle Teig bei mittlerer Hitze beidseitig ausbacken. Pfannkuchen sofort mit Sauerkraut, Trauben und Zwiebelringen belegen, pfeffern. Aufrollen und warm halten. Gewaschenen Salat zerkleinern. Aus Essig, Öl, Zucker, Salz und Pfeffer Dressing anrühren, zum Salat geben. Pfannkuchen einmal teilen, mit Salat auf Tellern anrichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.