Garzeiten für Geflügel

Da es sich bei den folgenden Garzeiten nur um Schätzwerte handelt, empfiehlt es sich, eine Garprobe durchzuführen, um sicherzugehen, dass das Geflügel vollständig gar ist. Am besten wiegen Sie den Vogel vor dem Braten und berechnen dann die Garzeit.

Huhn: bei 200 °C etwa 18 Minuten pro 450 g plus weitere 18 Minuten
Kapaun: bei 190 °C etwa 25 Minuten pro 450 g
Pute: bei 180 °C etwa 20 Minuten pro 450 g (unter 4,5 kg Gesamtgewicht), bei 180 °C etwa 16—18 Minuten pro 450 g (über 4,5 kg Gesamtgewicht)
Perlhuhn: bei 200 °C etwa 15 Minuten pro 450 g plus weitere 15 Minuten
Stubenküken: bei 200 °C etwa 25—40 Minuten

Hier ist Platz für Ihren Tipp