Skip to content

Garten-Tipp: Beim Pflanzen immer Abstand halten

Es wirkt ja schon spießig, beim Pflanzen den Abstand von Saatkorn zu Saatkorn oder Jungpflanze zu Jungpflanze auf den Zentimeter genau abzumessen. Aber es ist sinnvoll!

Stehen die Pflanzen zu eng, brauchen sie um einiges länger bis zur Reife, kümmern womöglich vor sich hin und bringen kaum Früchte. Stehen sie zu weit, wird er Platz nicht optimal genutzt, und Unkraut erobert die Lücken.

Die jeweils richtigen Abstände finden Sie auf der Saatgut-Tüte. Die Ausnahme: Bei Mischkultur darf der Abstand zwischen Pflanzen der gleichen Art durchaus ein wenig weiter sein. Schließlich gedeihen in den großzügigen Lücken gern Kurzkulturen oder Arten mit geringeren Ansprüchen an Licht und Nährstoffen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.