Skip to content

Füllung für Geflügel – Tipps

Zubereitung der Füllung:

1. Zwei gehackte hart gekochte Eier mit Brotkrümeln mischen, anschließend in Milch tauchen und mit Kräutern Ihrer Wahl würzen.

2. Befüllen Sie das Geflügelfleisch bereits am Vortag, damit es das Aroma der Füllung gut aufnehmen ka

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.