Skip to content

Fleisch spicken

Spicken verhindert, dass mageres Fleisch während des Garens austrocknet.

Sobald die durch das Fleisch gezogenen Speckstreifen schmelzen, wird das Fett von den Fleischfasern auf- genommen, so dass das Fleisch schön saftig bleibt.

Zusätzliches Aroma erzielen Sie, wenn Sie den Speck mindestens eine Stunde vor dem Spicken würzen oder marinieren.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.