Skip to content

Fensterdeko im Frühling selber basteln

So zaubern Sie mit wenigen Mitteln und ein bisschen Bastel-Geschick eine frühlingshafte Fensterdekoration.

Material:

  • Frühlingsblumen (z. B. Löwenzahn, Vergiss Mein nicht, Traubenhyazinthen)
  • Kaffeefilter mit rundem Boden (Korbfilter)
  • verschiedene Abtönfarben
  • Pinsel
  • Einmachgläser
  • Zierdraht
  • Heißkleber
  • Kordel

Anleitung:

  1. Filtertüten auf drei verschiedene Größen zuschneiden.

2. An den Rändern in jeweils einer anderen Farbe bemalen.

3. Die größte Filtertüte um den Glasboden eines Einmachglases legen und mit Zierdraht befestigen. Die weiteren Filter von groß nach klein auf gleiche Art anbringen.

4. Damit nichts verrutscht, die mittleren Lagen am Boden mit Heißkleber fixieren. Nach Wunsch weitere Gefäße herstellen und mit Blumen im Fenster arrangieren.

5. Die übriggebliebenen Filtertüten können Sie in Grüppchen auf Kordel auffädeln, mit Draht befestigt gen und diese ins Fenster hängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.