Skip to content

Erdnussparfait zubereiten

So bereiten Sie ein leichtes Erdnussparfait zu.

Zubereitungszeit: 40 Minuten + Gefrierzeit Kochzeit: 15 Minuten

Für 8 Personen benötigen Sie:

370 g feiner Zucker

500 ml Milch

6 Eigelb

I EL Instantkaffee

600 ml Sahne

120 g schokoladenüberzogene Erdnußsplitter, grobgehackt

Anleitung:

1. 250 g Zucker mit 80 ml Wasser in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren ohne zu kochen auflösen. Die Seiten des Topfs mit Wasser einpinseln, um Zuckerkristalle zu entfernen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren. 4 Minuten ohne umzurühren kochen, bis die Mischung karamellisiert. Vom Herd nehmen. Leicht abküh len lassen, bevor man die Milch einrührt. Vorsichtig, die Mischung spritzt! Wie den Herd stellen, bis sich der Karamel aufiost.

2. Eine Backform (15 x 23 cm) mit Frischhaltefolie auslegen. Restzucker und Eigelb in emer Metall oder feuerfesten Schüssel verquirlen. Milchmi schung sowie den in 1 ESSlöffel Wasser aufgelösten Kaffee zugeben. Über einen Topf mit damp fendem Wasser stellen (oder im oberen Teil eines Turmtopf mischen). Rühren, bis die Mischung eindickt und die Rückseite eines Löffels überzicht

3. Abkühlen lassen, dann die Sahne zugeben. In eine große flache Form gießen. Einfrieren, bis das Eis gerade fest ist. In einer großen Schüssel mit dem elektrischen Rührgerät leicht und locker schlagen. Zurück in die Form geben, erneut ein frieren. Den Prozess 2mal wiederholen. Erdnußsplitter unterheben. Mischung in der Kastenform verteilen. Mit Butterbrotpapier abgedeckt einfrieren, bis das Eis fest ist. In Scheiben geschnitten servieren, eventuell mit Karamelstücken dekoriert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.