Skip to content

Eintopf mit Hackbällchen

So bereiten Sie für sich und Ihre Lieben einen Eintopf mit Hackbällchen zu.

Zutaten für 4 Personen:

Für die Brühe:

  • 400 g Kartoffeln
  • 250 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 150 g Pilze der Saison
  • 1 EL Butter
  • 1 Liter Fleischbrühe.

Für die Fleischklößchen:

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 250 g Chorizo
  • 1 Schalotte
  • 1 EL Butter
  • 200 g Rinderhack
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • 1 Ei, Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 EL Mehl
  • Frühlingszwiebel-Ringe zum Garnieren

Zubereitung:

Kartoffeln und Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch zehe schälen und klein schneiden. Pilze putzen und klein schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig schwitzen, das übrige Gemüse zugeben, kurz mitschwitzen lassen, Brühe angießen, auf kochen lassen und ca. 15 Min. garen. Brötchen in Wasser einweichen. Chorizo in Scheiben schneiden. Schalotte schälen, fein hacken und in heißer Butter glasig schwitzen. Hackfleisch mit dem gut ausgedrücktem Brötchen, Petersilie, Ei, Salz, Pfeffer, Muskat, Schalotte und Mehl zu einem Hackfleischteig verarbeiten. Mit angefeuchteten Händen walnussgroße Klößchen formen und mit den Chorizoscheiben zum Gemüse in die Brühe geben, simmernd 8-10 Min. ziehen lassen. Mit feinen Frühlings zwiebel-Ringen garniert servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.