Skip to content

Eine Kokospalme ziehen

Bis zu ausgewachsener Größe gelingt die Pflege einer Kokospalme (Cocos nucifera) nicht, doch ist es spannend, den Vorgang des Keimens und ersten Wachsens mitzuerleben.

Legen Sie eine Kokosnuss in Längsrichtung auf Torf. Bei 25 °C aufstellen und den Torf immer gut feucht halten. Es dauert gewöhnlich mehrere Monate, ehe sich im Bereich der rundlichen Markierungen auf der Schale, den „Augen“, etwas regt. Dort brechen sowohl Keimwurzel als auch Keimling durch, beide aus ein und demselben Auge. Ist dies geschehen, betten Sie die Nuss zur Hälfte in Palmen- erde. Die Kokospalme möchte sonnig, warm und luftfeucht stehen, im Winter nicht unter 15 °C.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.