Skip to content

Ein ganzes Rinderfilet braten

Das zusammengebundene Rinderfilet vor dem Braten im Ofen in zunächst heißem Öl anbraten, damit die Poren geschlossen sind und das Fleisch von außen gebräunt ist.

Dann die Spitze eines Fleischthermometers in die Mitte des Filets stecken.

Ein 1,5 kg schweres Rinderfilet benötigt bei einer Temperatur von 220 Grad etwa 20 Minuten für blutiges Fleisch und 25-30 Minuten für rosa-blutiges Fleisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.