Dill-Gurken-Salat zubereiten

Eine Salatgurke schälen oder gründlich waschen. Die Enden abschneiden.

Die Gurke in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.

Für die Salatsoße 1 Zwiebel abziehen, würfeln, mit 1 Becher (200 g) Joghurt, 1 Esslöffel Estragon-Essig, 1 Teelöffel Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. 4-5 Esslöffel gehackten Dill unterrühren, mit den Gurkenscheiben vermengen.

Den Salat 10 bis 15 Minuten durchziehen lassen. Ggf. nochmal mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!