Dicke-Bohnen-Salat mit Radieschen – Rezept

Immer wieder lecker und schnell im Alltag gemacht: Dicke-Bohnen-Salat mit Radieschen.

Zutaten für 4 Personen: 500 g dicke Bohnen, 1 l Gemüsebrühe, 5 EL Zitronensaft, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, 1/4 TL weißer Pfeffer, 3-4 EL mildes Olivenöl, 2-3 Frühlingszwiebeln ohne Grün, 1 Bund Radieschen. 4-5 EL junge Kräuter nach Belieben.

Zubereitung: Die dicken Bohnen verlesen. Die Gemüsebrühe aufkochen, die Bohnen hineingeben und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten weich garen (sie sollen noch Biss haben). Inzwischen den Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, Zucker und Öl verquirlen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Scheiben schneiden.

Die Radieschen putzen, waschen, große Exemplare halbieren oder vierteln. Die Kräuter waschen und fein hacken. Die Bohnen aus dem Kochsud heben und in die Marinade geben. Behutsam vermischen, dann die Zwiebeln untermischen und alles zugedeckt auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren die Radieschen untermischen und den Salat mit den Kräutern bestreuen.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!