Skip to content

Der schnelle Rührteig

Hier das Grundrezept für schnellen Rührteig. Auch für Veganer geeignet.

Rührteig bildet die Grundlage für eine breite Palette von Kuchen, von einfachen Butterkuchen bis hin zu aufwändigen Schichtkuchen. Er kann mit verschiedenen Aromen und Zutaten wie Schokolade, Früchten, Nüssen oder Gewürzen variiert werden.

Zutaten:

  • 200 g Margarine
  • 200 g Puderzucker
  • 2 EL Sojamehl plus 6 EL Wasser
  • 1 TL Chiasamen plus 4 TL Wasser
  • 1/2 Packung Vanillinzucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 500 ml Milch

Anleitung:

1. Margarine schaumig schlagen und nach und nach Zucker, Vanillinzucker, Chiasamen, Sojamehl und das Wasser unterrühren.

2. Mehl und Backpulver mischen und löffelweise zu der Masse geben.

3. Damit der Teig nicht zu klumpig wird, muss neben dem Mehl auch die Milch hinzugefügt werden.

4. Der fertige Teig kann problemlos für alle Kuchen und auch Muffinrezepte verwendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.