Das Grundrezept für eine gute Käsesuppe

Planen Sie am besten gleich für sechs Personen und laden sich liebe Freunde ein.

1 kg Hackfleisch

2 l Gemüsebrühe

1 große Dose Pilze (400-500 g)

500 g Porree

3 Becher Schmelzkäse á 200 g

Öl zum Braten

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Hackfleisch darin gut anbraten, dabei krümelig rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Den Porree putzen und in kleine Ringe schneiden. Zum Hackfleisch geben und etwa 5 Minuten mit anbraten. Die Brühe angießen. Alles ca. 10 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.

3. Nach und nach den Schmelzkäse einrühren und schmelzen lassen. Noch einmal kurz aufkochen lassen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!