Skip to content

Darf man Metalle wegwerfen?

Metalle sind wertvolle Rohstoffe, die unbedingt recycelt werden sollten.

Beispiel Kupfer: Die hohe elektrische Leitfähigkeit von Kupfer macht es rund um die Technik zu einem Favoriten. Ob im Kabel, in Haushaltsgeräten oder auch in modernster Technik – fast überall ist Kupfer verbaut. Außerdem wirkt das relativ weiche Halbedelmetall gegen Mikroorganismen und ist daher ein sehr gutes Material für Leitungen, Röhren und Wasserhähne. Mikroben und Keime werden durch den Kontakt mit Kupferrohren und Kupferarmaturen abgetötet. Das wirkt beispielsweise gegen die gefährlichen Legionellen in Wasserleitungen.

Reste also bitte nicht einfach unbedacht in den Hausmüll werfen, sondern sammeln und dann beim örtlichen Recyclinghof oder Schrotthändler abgeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.