Brandflecken entfernen

Brandflecke auf weißer Wäsche mit kaltem Wasser anfeuchten, Salz darauf streuen und die Wäsche in die Sonne legen.

Brandflecke in Teppichen mit einer halbierten Zwiebel einreiben. Oder anfeuchten und Salz mit einer Bürste hineinreiben.

Kleine flache Brandflecke in Möbeln mit Mayonnaise einreiben und diese nach einer Einwirkzeit abreiben.

Brandflecke auf Wollsachen mit einer Mischung aus Kartoffelstärke, Wasser und etwas Zucker bestreichen. Nach dem Trocknen ausbürsten.

Brandflecke auf Seide mit einer Paste aus Natron und Wasser bestreichen und nach dem Trocknen mit einem weichen Tuch abreiben.

Ein Nikotinfleck lässt sich leicht mit ein wenig Salz , das mit einem angefeuchteten Flaschenkorken verrieben wird, entfernen.

Sind Sie Experte auf diesem Gebiet? Schreiben Sie uns!