Skip to content

Bauernsalat zubereiten

Lecker: Bauernsalat mit gratiniertem Feta.

Zutaten für 4 Portionen: 600 g Kartoffeln (festkochend), 1 EL Kapern (Glas), 2 Bund Thymian, 1 Peperoni, 4 EL Paniermehl, 6 EL Olivenöl 300 g Feta-Käse Salz, Pfeffer 1/2 Kopf Salat (z. B. Lollo rosso) 250 g Kirschtomaten, 1 Salatgurke 1 rote Zwiebel 3-4 EL schwarze Oliven (z. B. Kalamata) 3-4 EL Weißweinessig, 1 TL Honig

Kartoffeln schälen, waschen und in 15 ca. 1 cm große Würfel schneiden. Kapern hacken. Thymianblättchen abzupfen und hacken. Peperoni längs halbieren, Kerne entfernen. Peperoni waschen, fein würfeln.

Kapern mit Thymian, Peperoni, Paniermehl und 1 EL Olivenöl vermischen. Feta in 8 Ecken schneiden und mit der Mischung belegen.

In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen, die Kartoffeln darin ca. 15 Minuten rundum braten. Mit Salz, Pfeffer würzen.

Backofen Grill einschalten. Salat putzen, waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen und halbieren. Gurke waschen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen und in Streifen schneiden. Tomaten, Gurke, Salat, Zwiebel und Oliven mischen. Essig mit Honig, Salz und Pfeffer verrühren und restliches Öl (4 EL) unterschlagen. Mix mit Dressing mischen.

Feta-Ecken unter dem Grill 3 bis 4 Minuten gratinieren. Salat mit Kartoffeln an richten und mit dem gratinierten Feta belegt servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.