Skip to content

Bacon knusprig braten

Bei vielen Bacon- und Specksorten werden die Brustknorpel nicht entfernt, sodass sie dann auch in den Scheiben stecken. Sie sollten sie vor dem Grillen entfernen.

Im Großmarkt gibt es speziellen Rippenspeck, der erst abgeschwartet und dann gepökelt und geräuchert wird. Diesen Speck können Sie sofort in Scheiben schneiden und so auf der Fettseite den Rauchgeschmack in das Gericht bringen.

Lesen Sie auch: Ist Sucuk eine gute Alternative für Bacon?

Bacon knusprig zu braten ist ganz einfach:

Der kalte Bacon wird ohne Fett in die kalte Pfanne oder auf den Grill gelegt. Dort bleibt er so lange unangetastet liegen, bis Fett und Flüssigkeit ausgebraten sind, er auf der Unterseite gebräunt ist und sich zusammengezogen hat.

In dem entstandenen Fett braten Sie den Speck von der anderen Seite, bis er dort ebenfalls braun ist.

In vielen Regionen werden die Begriffe Speck und Bacon oft synonym verwendet, um auf geräuchertes Schweinefleisch zu verweisen. Die beiden Begriffe beziehen sich im Wesentlichen auf dasselbe Produkt, nämlich auf Schweinefleisch, das gesalzen, gepökelt und oft geräuchert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.