Skip to content

Asternkranz selber basteln

  • by
  • Wohnen

Schritt für Schritt zum Asternkranz.

1. Schritt: Einen ringförmig gen Steckschwamm (Durchmesser 20 cm, aus dem Blumengeschäft oder Baumarkt) in ein Wasserbad legen und langsam vollsaugen lassen.

2. Schritt: Astern mit einem Messer kurz schneiden und in den Kranz stecken. Die Grenzöffnung darf nicht zu klein werden, der Rand sollte schön abgedeckt sein.

3. Schritt: Wer will, kann Hortensien oder Clematis Blüten in den Kranz stecken und ihn dann mit einer Ranke (z. B. Clematis oder Efeu) umwickeln, das Ende feststecken.

4. Schritt: Noch unreife Birnen auf Holzstabe stecken und am Kranz befestigen Den Steckschwamm von nun an immer feucht halten, 2. B. auf einem nassen Teiler.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.