Skip to content

Apfel-Punsch mit Ingwer und Chili

Schnell gemacht und wärmt gut: Für diesen Apfel-Punsch benötigen Sie 2 Beutel Schwarztee, etwas Ingwer und etwas Chili.

Den Tee mit 400 ml kochendem Wasser übergießen, 2 Minuten ziehen lassen, dann abseihen. Ingwer schälen und in feine Scheiben schneiden. Chilis waschen, längs halbieren, die Kerne ausschälen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Beides mit dem Apfelsaft in einen Topf geben. Nelken, Kardamom und Zimt nach Belieben in einen Einweg-Teefilter füllen und zugeben. Punsch ca. 10 Minuten langsam erhitzen, nicht kochen lassen.

Den Apfel waschen und in dünne Scheiben hobeln. Mit dem Honig zum Punsch geben und abschmecken. Die Gewürze entfernen und den Punsch in Gläsern servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.