Wohlfühlen: Die besten Tipps gegen Hitze-Stress

sommerhitze-was-hilft

Tips für heisse Tage und der Sommer ist wunderbar.
(Foto: Al King/flickr)

Was Sie im Sommer beachten sollten. Die besten Tipps gegen Hitze-Stress.

*Macht Sie Hitze matt und antriebslos? Gönnen Sie sich ein Rosmarinbad und reiben Sie sich danach mit Franzbranntwein ein. Das bringt den Kreislauf wieder in Schwung.

*Anregend wirkt auch ein Pfefferminz-Drink, den bereits unsere Großmütter zu schätzen wussten: Dafür einige getrocknete Minze-Blätter mit einer Tasse kochender Milch übergießen und ein paar Minuten ziehen lassen.

*Vielen schlägt die Sommerhitze auf das Konzentrationsvermögen. Hier hilft ein Griff aus der Akupressur. Die Druckzone dafür liegt etwa in der Mitte der Unterseite der großen Zehen. Drücken Sie nach dem Aufwachen und während des abendlichen Fußbades etwa fünf Minuten darauf.

*Verwöhnt die Haut und belebt alle Sinne: ein Meersalz-Rosenbad. Kaufen Sie 1 Kilogramm Meersalz (am besten aus dem Toten Meer) und sammeln Rosenblüten. Schichten Sie das Salz und die Rosenblüten abwechselnd in einem Gefäß, etwa zwei Wochen ruhen lassen. Ins nicht zu heiße Badewasser geben und etwa 20 Minuten entspannen.

1 Tipp

  1. Carrier Rental Systems 5 Jahren ago

Hier ist Platz für Ihren Tipp