Stachelbeergelee ganz leicht selber machen

Lecker: Selbstgemachtes Gelee aus Stachelbeeren. Sie brauchen dazu nicht unbedingt frische Stachelbeeren.

Stachelbeeren (Foto: Clyde Darra/flickr/CC BY-SA 2.0)

So geht´s:

650 ml Stachelbeersaft (ungesüßt), 200 g Pfirsich, 1 Packung Gelierzucker

Pfirsiche schälen, entsteinen und in kleine Würfel schneiden. Saft und Früchte im Topf mit Gelierzucker verrühren und für 3 Minuten sprudelnd kochen.

Abschäumen und sofort in die bereit stehenden Gläser füllen. Deckel verschließen und das Glas für 5 Minuten auf den Kopf stellen. Während des Erkaltens mehrmals umdrehen.

Hier ist Platz für Ihren Tipp