Skip to content

So bereiten Sie schnell kleine Gratins zu

Zerkleinern Sie im Mixer 2 Knoblauchzehen, 2 Zwiebeln und 300 g gekochten Kalbsbraten.

Mit 200 g Wurstmasse und 2 Esslöffeln gehackter Petersilie vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung in 6 kleine gebutterte Schälchen geben. Mit 400 g kaltem Püree bedecken. Mit 100 ml Gefügelbrühe begießen, 20 g Butter darüber verteilen. Ca. 40 Minuten bei 180 Grad backen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.