Leichten Wurstsalat selbstgemacht

Zwei Portionen Wurstsalat – schnell und einfach gemacht.

Wurstsalat (Foto: labormikro/flickr/CC BY-SA 2.0)

Sie brauchen:

1 rote Paprika

1 Salatgurke

1 Bund Radieschen

400 g Putenschinken

2 Esslöffel Weißweinessig

3 Esslöffel Rapsöl

Salz, Pfeffer

ein halbes Bund Schnittlauch

etwas Kresse

Und so wird´s gemacht:

1. Gemüse waschen, Paprika entkernen und in feine Streifen schneiden.

2. Gurke und Radieschen in feine Scheiben schneiden.

3. Putenschinken ebenfalls in feine Streifen schneiden.

4. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.

5. Essig und Öl zum Schinken-Gemüse geben und mischen. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Schnittlauch in feine Röllchen schneiden und zusammen mit der Kresse über den Salat geben.

Hier ist Platz für Ihren Tipp