Skip to content

Karamell und Nugat – Süße Köstlichkeiten für Genießer

In der Vorweihnachtszeit gehören Karamellbonbons zu den klassischen Gaben und lassen sich auch zu Hause als cremige Dessertsoße herstellen. Mit etwas Geduld und der richtigen Ausstattung können Sie Zucker oder aromatischen Honig zu einem köstlichen Sirup verarbeiten, der perfekt zu Milchkaffee passt. Die goldbraune Karamellschicht auf der Crème brûlée lässt sich mit einem Küchenbrenner oder unter dem Backofengrill zubereiten. Als kulinarische Geschenke können Sie Karamellbonbons in hübschen Cellophantütchen verpacken und anbieten.

Auch Nugat hat eine besondere Verbindung zur Weihnachtszeit. Der zartschmelzende Genuss entstand durch einen Zufall, als Chocolatiers in Montélimar den kostbaren Kakao mit gemahlenen Haselnüssen, Mandeln oder Pistazien streckten. Die Wahl der Nüsse beeinflusst die Konsistenz und den Geschmack des Konfekts, während Lavendel und Mandeln dem weißen Nugat aus dem Süden sein charakteristisches Aroma verleihen. Genießen Sie diese süßen Leckereien und verwöhnen Sie sich selbst und Ihre Liebsten in der Weihnachtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.