Italienische Küche: So geht Pollo tonnato

Pollo tonnato: Der mediterrane Klassiker ist eine Mischung aus Hähnchen und Thunfisch.

Zutaten:

4-5 Hähnchenbrüste

1 Messerspitze getrocknete Chilischote (zerstoßen)

2 Knoblauchzehen (fein gehackt)

2 Dosen Thunfisch in Öl

2 Knoblauchzehen

Saft einer halben Zitrone

200 ml Olivenöl

Pfeffer

100 ml Hühnerbrühe

schwarzer Sesam

Rucola

Chiliöl

Zubereitung:

Hähnchenbrüste mit Chili und gehacktem Knoblauch gut durchbraten. Abgekühlt in dünne Scheiben schneiden.

Thunfisch, Olivenöl, Knoblauch und Zitronensaft im Mixer pürieren. Nach und nach die Hühnerbrühe zugeben, bis die Masse cremig ist.

Servierplatte mit Rauke auslegen, dann Hähnchenscheiben darüber verteilen und mit der Thunfischsoße übergießen.

Mit Sesam und Rucola verzieren, zum Schluss mit Olivenöl oder Chiliöl beträufeln.

Hier ist Platz für Ihren Tipp