Skip to content

Ingwerschnitten selber machen

So geht dieses leckere Rezept – hier unsere Anleitung (auch für Anfänger geeignet).

Etwa 65 Stück.

• 100 g kandierter Ingwer • 250 g weiche

Butter 100 g brauner Zucker 125 g flüssiger Honig. 2 Eier • 200 g Dinkelmehl

(Type 630) 100 g Weizenmehl • V2 Pack.

Backpulver • 1 TL Zimtpulver je 14 TL

Nelken- und Muskat Pulver • 100 g gem.

Haselnüsse. 50 g gehackte Haselnüsse • 150 g Puderzucker • 3 EL Rum

1 Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen. Backblech mit Backpapier be legen. Ingwer fein würfeln. Butter mit Zucker und Honig cremig rühren. Eier nacheinander unterziehen. Mehle mit Backpulver und Ge würzen mischen. Mit Nüssen (2 EL gehackte beiseitestellen) unter die Eiercreme rühren. Zum Schluss 23 Ingwer unterrühren. 2 Teig auf dem Blech verstreichen und ca. 18 Min. backen. Herausnehmen. Puder zucker mit Rum verrühren, auf dem Teig

verstreichen. Mit restlichen Nüssen

und Ingwer bestreuen. In Stücke schneiden. Vorbereiten ca. 20 Min.

Backzeit pro Backblech ca. 18 Min.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.