Ich will glatte Haare – mit einem Glätteisen

glätteisen-haare-glätten

Aus einer wilden Mähne kann mit Hilfe eines Glätteisens ein neuer Look entstehen.
(Foto: iww)

Mit einem Glätteisen (z.B. von Philips) lässt sich das Haar in Form ziehen. Dabei ist es wichtig, dass das Eisen eine Keramikoberfläche hat, damit das Haar so wenig wie möglich strapaziert wird.

Achten Sie bitte auch darauf, dass das Gerät einen Hitzeregler hat. Die Faustregel lautet, je dicker die Haare umso höher sollte die Temperatur sein . Wichtig: Das Gerät sollte nicht täglich zum Einsatz kommen. Meist hält der Effekt auch länger. Vorher immer Hitzeschutz-Stylingprodukte auftragen.

So geht´s:

Pro Strähne (3 cm bis max. 5 cm) sollte der Glättvorgang nicht mehr als einige Sekunden dauern. Vor allem bei dickerem Haar ist es ratsam, die Haare zunächst mit einem Stielkamm in eine dickere, obere und eine dünnere untere Partie zu teilen und dann in kleinen Partien (max. 3 cm) vom Ansatz an zu glätten. Binden Sie die obere Partie mit einem Haargummi zusammen, damit Ihnen die Haare nicht ins Gesicht oder in die andere Partie fallen. Jetzt nehmen Sie Ihre Haarbürste und kämmen sämtliche Haare der unteren Partie noch einmal durch. Nehmen Sie nun eine Haarsträhne in die eine und das Eisen in die andere Hand und setzen es am Haaransatz an. Am besten ziehen Sie die Haarsträhne nicht glatt nach unten, sondern in einer flüssigen Handbewegung nach oben. An den Haarspitzen müssen Sie das Handgelenk etwas nach innen drehen, damit die Haare später nicht platt nach unten hängen, sondern eine leichte Welle nach innen bilden.

Ohne Glätteisen geht es auch

Sollte das Haar beim ersten Versuch nicht genügend geglättet sein, kann der Vorgang wiederholt werden, aber erst, wenn die Haarsträhne ausgekühlt ist. Ohne Glätteisen: das Haar straff über eine große Rundbürste nach unten föhnen.

Eine weitere Möglichkeit, sich die Haare im Sleek-Look zu stylen sind Glättungscremes oder -shampoos aus der Drogerie. Solche Produkte sind gut geeignet, wenn man nicht zu krause Haare hat und nur für ein paar Stunden auch mal glatte Haare haben möchte.

Hier ist Platz für Ihren Tipp