Erkältungsrisiko senken – So trainieren Sie Ihr Immunsystem

Menschen haben von Geburt an einen unterschiedlichen Abwehrstatus. Allerdings muss man dem nicht hilflos gegenüberstehen, man kann sein Immunsystem trainieren.

Die Skandinavier machen uns vor, dass man mit regelmäßigen Saunagängen auch den widrigsten Witterungsbedingungen standhalten kann: Durch den Wechsel von heiß und kalt wird die Körperabwehr gestärkt.

Oft hilft es schon, morgens die Dusche zwischendurch zwei-, dreimal auf kalt zu stellen.

Außerdem sollten Sie auf die Zimmertemperatur achten. Überhitzte, ungelüftete Räume bieten Bakterien ideale Lebensbedingungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.