Skip to content

Der richtige Kamin

  • by
  • Wohnen

Beim Kauf eines Kamins sollten Sie als Erstes überlegen, ob Sie damit einen Raum heizen oder den Kamin nur als Behaglichkeit schaffendes Deko-Objekt nutzen wollen.

Offene Kamine sehen zwar schön aus, ihre Heizwirkung ist im Gegensatz zu Kamin- oder Kachelöfen jedoch sehr gering.

Darauf sollten Sie achten:

Lassen Sie von einem Schornsteinfeger prüfen, ob Ihr Schornstein für den Anschluss geeignet ist. Jeder Ofen muss auf einem feuerfesten Untergrund, z. B. aus Stahl, Schiefer oder Glas, stehen.

Brennholz lagern

Um Brennholz aufzubewahren, sollten Sie einen trockenen und gut belüfteten Ort wählen. Am besten eignet sich eine geschützt liegende Hauswand mit Ausrichtung nach Süden. Kellerräume eignen sich aufgrund der dort oft herrschenden Feuchtigkeit nur bedingt, hier sollten Sie also lediglich Scheite lagern, die nur noch eine geringe Rest feuchte aufweisen, sonst kann es schnell zu Schimmelbildung und Fäulnis im Brennholz kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.