Darf ich eine Markise anbringen?

Wenn Sie sich vor den Blicken der Nachbarn oder vor der Sonne schützen wollen, brauchen Sie dazu fast immer die Erlaubnis des Vermieters.

Ein Sichtschutz, der sich harmonisch an die Farbe der Außenfassade anpasst und nicht über das Geländer hinausragt, ist generell erlaubt.

Eine Markise darf hingegen nicht ohne Erlaubnis des Vermieters angebracht werden. Denn es handelt sich um eine bauliche Veränderung des Wohnraums.

Hier ist Platz für Ihren Tipp