Aus Resten vom Schweinefleisch wird schnell Gyros aus dem Wok

In Scheiben geschnittenes Schweinefilet lässt sich prima in Streifen schneiden und unter ständigem Rühren im Wok braten.

Gyros (Foto: Dominik Schwind/flickr/CC BY 2.0)

Ca. 450 g Schweinefilet mindestens 30 Minuten bei Zimmertemperatur oder über Nacht im Kühlschrank in einer Marinade ziehen lassen. Durch die stark aromatischen Zutaten der Marinade wird das Fleisch besonders zart und lecker.

Rührgebratenes Schweinefleisch

Das Öl im Wok stark erhitzen. Etwa ein Drittel der Fleischmenge hineingeben. 2 bis 3 Minuten rührbraten und aus dem Wok nehmen. Auf die gleiche Weise die restlichen Fleischstreifen in 2 Portionen rührbraten. Anschließend das gesamte Fleisch zurück in den Wok geben. So gart das Fleisch sehr schnell und gleichmäßig und setzt sich nicht am Boden oder Rand des Woks ab.

Hier ist Platz für Ihren Tipp