Zuhause

Waschbär auf Beutezug

Zuhause

Für einen Beutezug braucht der Waschbär nur wenige Sekunden. Flink klettert er auf Obstbäume, durch Katzenklappen und in Hühnerställe. Die kleinen Vorderpfoten heben Deckel, öffnen Türen und durchwühlen Nester. In kürzester Zeit hat er sein Fressen gefunden: Eier, Obst und Kleintiere, nur wenig ist vor dem intelligenten Räuber sicher. In den vergangenen Jahrzehnten ist die Waschbärpopulation in die Höhe geschnellt. Mehr…