Zuhause

Kaminofen: Anfallende Holzasche als Dünger verwenden

Zuhause
Foto: iww

Foto: iww

Man kann Kaminholzasche bedenkenlos als Gartendünger einsetzen, wenn die Asche von ausschließlich unbehandelten Hölzern stammt.

Diese enthalten neben Spurenelemente, Phosphor, Kalium und Magnesium vor allem Kalzium (Kalk). Diese Asche erhöht so den pH- Wert des Gartenbodens. Besonders Rosen freuen sich über diese Art von Düngung, weil sie viel Kalium brauchen.  Dünn um die Rosenpflanzen verteilt, erzielt man eine wichtige Bodenverbesserung. Den fehlenden Stickstoff liefern Hornspäne. Oder sie geben die Holzasche schichtweise zum Kompost hinzu.

Achtung: Für Rhododendren, Heide und andere Moorbeetpflanzen eignet sich die Asche überhaupt nicht, weil sie Kalk enthält.

 

Mieter darf Thermostate installieren

Zuhause

Thermostatventile dürfen nicht von Gardinen oder Vorhängen verdeckt werden. Nur dann könnten sie die Temperatur im Raum exakt messen und ihre energiesparende Wirkung entfalten, erläutern die Energieexperten der Verbraucherzentrale Thüringen. Besonders mit programmierbaren Thermostaten ließen sich die Heizkosten beträchtlich senken. Von der Stiftung Warentest mit „gut“ bewertete Modelle seien ab 40 Euro erhältlich. Mehr…

Worauf es beim Verträge paraphieren ankommt

Zuhause

Namenskürzel am Ende einer Vertragsseite – was bedeutet das? Wie ist damit eigentlich umzugehen?

Vorweg: Es gibt keine gesetzliche oder rechtliche Regelung zur Paraphierung von Verträgen. Insofern leiten sich daraus bei Rechtsgeschäften keine Rechte oder Pflichten ab.

Zweck einer Paraphierung ist es, mehrseitige Verträge gegen Austausch oder Veränderung von Blätter zu schützen. Es ist eine Art kleines Siegel des Unterzeichners. Wobei nicht mal der Unterzeichner paraphieren muss. Ebenso darf es eine fachlich zuständige Person sein.

Die Paraphen sind die Initialen des Unterzeichners eines Vertrages. Die Paraphierung erfolgt üblicherweise auf jeder Einzelseite eines Vertrages und zwar rechts unten. Für jede Vertragspartei paraphieren ein bis zwei Personen.

i.A. oder i.V.? Alles zur Unterschriftenregelung mit Vollmacht

Zuhause

Wann darf ein Arbeitnehmer rechtskräftige Dokumente, zum Beispiel Verträge und Bestellungen, mit i.A. oder i.V. unterschreiben? Und wie haftet er, wenn hinterher etwas schief geht?

Grundsätzlich ist zu unterscheiden zwischen Einzel- und Handlungsvollmachten. Firmenintern werden in Unterschriftenregelungen festgelegt, wer wie zeichnen darf.

Unterschrift mit i.A. = im Auftrag

Mit i.A. dürfen Sie unterzeichnen, wenn Ihr Chef Sie mit einer Einzelvollmacht, Sondervollmacht oder Gattungsvollmacht ausgestattet hat.  Sie sind befugt, einzelne Rechtsgeschäfte (z.B. Kauf von Bürostühlen) oder Rechtsgeschäfte in einem bestimmten Arbeitsbereich (z.B. Buchung von Geschäftsreisen) einzugehen. Ist das Rechtsgeschäft abgeschlossen, erlischt die Vollmacht automatisch. Eine Rechtswirksamkeit kommt durch ein i.A. nicht zustande, es ist eher eine Art „Übermittlung eines Willens“. Gerichtliche Fristen werden zum Beispiel durch ein nur mit einem i.A. unterzeichnetes Papier nicht eingehalten. Kommt es zu einem Rechtsstreit, ist das Unternehmen erster Ansprechpartner. Sie haften nur bei grober Fahrlässigkeit, nicht wenn Ihnen Fehler unterlaufen.

Zumeist ist festgelegt, dass neben dem i.A.-Berechtigten eine zweite Person unterschreibt.

Unterschrift mit i.V. = in Vollmacht, in Vertretung

Die Handlungsvollmacht wird nach § 54 Handelsgesetzbuch (HGB) erteilt. Damit gibt Ihnen ihr Chef eine umfassende Vollmacht, beispielsweise für einen bestimmten Zeitraum (wegen Urlaub, Krankheit etc.). Mit der Handlungsvollmacht können Sie alle üblichen Geschäfte Ihres Chefs tätigen und unterzeichnen entsprechende Dokumente mit „i. V.“. Der Arbeitnehmer haftet nur bei grober Fahrlässigkeit.

Neuen Schrank kaufen – Worauf Sie achten sollten

Zuhause

Lust auf neue Möbel? Bei größeren Anschaffungen hilft umsichtige Planung, Fehlkäufe zu vermeiden. Geht es um einen neuen Wohn- oder Schlafzimmerschrank, sollte man zunächst den Stauraumbedarf klären.

Als Schlüsselfrage gilt dabei: Wie viele Sachen welcher Größe sollen in das Möbel hineinpassen? Oft spielt auch der Standort in der Wohnung eine Rolle: „Bei Schränken aus Massivholz können im Laufe der Zeit Oberflächenverfärbungen durch Sonnenstrahlen eintreten oder Haarrisse durch Temperaturschwankungen entstehen. Hilfreich für das Gespräch mit dem Einrichtungsberater ist eine grobe Skizze der Raumeinteilung und der verfügbaren Stellfläche.

Wer häufig umzieht, sollte ein besonderes Augenmerk auf die Abmessungen legen: Kompakte Module lassen sich ebenso zu einer Schrankwand wie zu einem Ensemble aus Einzelmöbeln arrangieren. Außerdem sind Module bei einem Umzug in der Regel leichter zu transportieren als große, sperrige Teile.