Wie tief sollten Gewächse eingepflanzt werden?

Comment

Garten

Allgemein gesagt sollten Pflanzen so tief eingegraben werden, wie sie es vorher im Topf waren.

Sollten die Wurzeln freiliegen, orientieren Sie sich an der Markierung am Stamm, bis wohin die Erde gereicht hat. Es gibt aber auch Ausnahmen: Die Clematis sollte 10 bis 15 cm tiefer stehen, weil sie sonst von der Clematiswelke befallen werden könnte.

Rosen werden ebenfalls mindestens 5 cm tiefer gepflanzt, damit die Veredelungsstelle vor Frost geschützt ist. Pfingstrosen und Schwertlillen werden flach eingesetzt, Rhododendron gedeiht besser, wenn der Wurzelballen etwa 1 cm weit aus dem Boden herausragt. Pflanzenzwiebeln werden etwa zwei- bis dreimal so tief, wie sie hoch sind, eingegraben. Eine Ausnahme ist die Madonnen-Lilie, ihre Triebspitze muss aus dem Boden ragen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>