So machen Sie aus Schwarzen Tee einen Winter-Chai

Comment

Kochen

Das brauchen Sie für 2 Becher Winter-Chai.

500 ml Milch, 1 TL Vanillezucker, 1 TL Kardamomsamen oder 1/2 TL gemahlenen Kardamom, 2 TL Zimt, 10 Gewürznelken, 1 TL frischen lngwer in dünnen Scheiben, 3 TL Schwarzteeblätter‚ 100 ml Milch zum Aufschäumen, Rohrzucker nach Belieben.

So wird’s gemacht: Erhitzen Sie 500 ml Milch zusammen mit Vanillezucker, Zimt, Nelken, Kardamom, Ingwer und den Schwarzteeblättern in einem Topf. Gießen Sie die heiße Milch durch ein feines Sieb, um die Gewürze herauszufiltern. Schäumen Sie die restliche Milch auf und fügen Sie je nach Geschmack etwas Rohrzucker hinzu. Füllen Sie den Chai in die Becher und geben Sie den Milchschaum darauf.

Unser Tipp: Schneiden Sie aus einem Blatt Papier oder einer Serviette eine Schablone aus und verzieren Sie den Milchschaum mit Zimt- oder Kakaopulver.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>