So deaktivieren Sie den Flash Player

Comment

Zuhause

Der Adobe Flash Player, der beim Abspielen von Videos unterstützt, offenbart Sicherheitslücken. Anfang 2015 warnte das Bundesamt für Informationstechnik mehrfach vor Angriffen von Hackern.

Bei Google Chrome lässt sich der Flash Player über die Adresse chrome://plugins deaktivieren. Beim Windows Explorer geht es über das Zahnradsymbol der Einstellungen sowie den Unterpunkten „Add-Ons verwalten“ und „Shockwave Flash Object“. Beim Firefox klicken Sie bitte auf das Einstellungen-Symbol, dann auf „Add-ons“, dann auf „Plugins“ (Shockwave Flash).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>