So bekommen Sie Ihre Fenster beim Putzen streifenfrei

Comment

Zuhause

Selbst saubere Fenster können schmutzig aussehen, wenn sie nicht gründlich trocken gewischt wurden.

Nachdem Sie die Fenster geputzt und sie mit einem Tuch grob trocken gewischt haben, nehmen Sie Zeitungspapier, rollen es zu einem Ball zusammen und wischen damit in Kreisbewegungen über die Scheiben. Dadurch wird die restliche Feuchtigkeit aufgesogen – und Ihre Fenster sind absolut streifenfrei.

Fensterreiniger sind im Privathaushalt meist überflüssig. Allzweckreiniger tun hier gleiche Dienste. Zur Vor- und Nachbehandlung klares Wasser mit etwas Spiritus verwenden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>